Kolpingsfamilie Mainburg
PDF Drucken

Kolpingsfamilie unterstützt Kinderhort

Finanzielle Unterstützung für die neue Spielanlage bekam der katholische Kindergarten Frauenverein Kinderhort. Die Kolpingsfamilie spendete 2.000,- Euro aus dem Erlös der letzten Altkleidersammlung. Anhand dieser Spende wurde die Wackelbrücke (unser Bild) finanziert.
Kinderhorts-Vorsitzende Katharina Ettenhuber bedankte sich ganz herzlich für die großzügige Spende, die von Kassier Andreas Ibel und den Vorstandsmitgliedern Karin Ettenhuber und Horst Biberger überreicht wurde.
Die nächste Altkleidersammlung findet am Samstag, 4. November, statt. Sammelsäcke liegen in vielen Geschäften aus und werden an Haushalte verteilt. Der Erlös kommt wieder einem sozialen Zweck zugute.

Spendenübergabe an katholischen Frauenverein Kinderhort der Kolpingsfamilie Mainburg